Mitglied werden

member

mitgliedschaft

danke für dein interesse an einer mitgliedschaft im kulturverein röda. im folgenden einige punkte, die für dich als zukünftiges mitglied von vorteil sind:

  • aktive gestaltung des programms durch die möglichkeit zur organisation von aktionen und veranstaltungen
  • immer der günstigste eintritt bei röda veranstaltungen, mitgliedskarte nicht vergessen!
  • nutzung des hauses (werkstatt, mehrzwecksaal, proberaum etc.) für deine projekte und ideen
  • 10€ Rabatt auf dein lieblingskonzert im jahr!
  • zirka monatlich gibt’s ein programmheft und alle paar wochen einen programm-newsletter
  • die möglichkeit zur mitgestaltung des vereinslebens. zum beispiel durch wahrnehmens des aktiven und passiven wahlrechtes bei der jahreshauptversammlung oder mithilfe bei projekten und veranstaltungen
  • davon abgesehen hat auch das röda etwas davon: du unterstützt damit den verein und die arbeit am und im kulturhaus röda.

PS: als angemeldeter röda-mitarbeiterIn bist du während deiner anstellung kostenlos mitglied!

golden member

ein jahr lang kulturgenuss um 190 euro – ein jahr lang keinen eintritt bezahlen! Für bestuhlte Konzerte können wir leider keinen Platzgarantie geben.

proberäume

Als Mitglied hast du die Möglichkeit zur Nutzung der Proberäume. Für die Nutzung ist jeweils ein monatliche Beitrag zu den Betriebskosten zu zahlen.

wie werde ich mitglied?

Eine Mitgliedschaft kannst du im Kontaktformular unten, im röda beisl oder Büro beantragen. Wir freuen uns auf dich!

ansonsten zahlen verdienerInnen 30 euro, nichtverdienerInnen 20 euro mitgliedsbeitrag.
einzuzahlen auf unser konto bei der bank austria BIC: BKAUATWW, iban: AT47 1200 0505 5776 7900 oder direkt im röda.
die gültigkeit deiner mitgliedschaft beginnt mit dem datum der bezahlung deines mitgliedbeitrags für 1 jahr

*nichtverdienerInnen = studierende, arbeitslose, zivildiener, schülerInnen & karenzgeldbezieherInnen gegen nachweis

 

 

Kontakt Formular


Leave a Reply

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*