Kinokultur steyr: siebzehn

11-10-2018

Kinokultur steyr: siebzehn

19:30 – 21:30

grosser saal


Siebzehn

Die 17jährige Paula, eine überdurchschnittlich gute Schülerin, ist in Charlotte aus ihrer Klasse verliebt. Gleichzeitig wird sie von der zügellosen Lilli permanent provoziert, Grenzen zu überschreiten.

Paula ist die Beste in der Klasse. Und sie liebt Charlotte (Anaelle Dézsy). Doch die ist seit einem Jahr mit Michael, dem Hipster, zusammen. Lilli (Alexandra Schmidt) bekommt üblicherweise, was sie will. Also auch Paula. Sie ist cool, laut, enorm fesch und manipulativ. Erstens, weil’s geht. Und zweitens, weil es da diesen Typen gibt, der zwar mit ihr schläft, aber ansonsten nichts von ihr wissen will. Und das ist nur ein Bruchteil der Minidramen, die an Paulas Schule gerade alle gleichzeitig laufen.

Ausgezeichnet mit dem Max-Ophüls-PreisBeste Nachwuchsschauspielerin Elisabeth Wabitsch


Österreich 2017, 104 Min.
Regie: Monja Art
Besetzung: Elisabeth Wabitsch (Paula), Anaelle Dézsy (Charlotte), Alexandra Schmidt (Lilli), Christopher Schärf (Lehrer Tangler)
 


 


Tickets: 3€

Categories: