BIG JOHN BATES (us)

13-06-2019

BIG JOHN BATES (us)

21:00 – 00:00

kleiner saal

Eintrittspreise

Mitglieder Vorverkauf Abendkassa[/t] VVK Online VVK Steyr
12€ 13€ 15€ online röda beislIshiko

Beginn: 21:00 Uhr // Einlass: 19:00 Uhr
►TICKETINFO
►als röda Mitglied zahlst du immer den günstigsten Preis – werde Mitglied!

BIG JOHN BATES “The Big John Bates Noirchestra”

Big John Bates: Noirchestra, aus Vancouver/Kanada, einer der spannendsten Live-Acts der westlichen Welt, haben auch nach unzähligen Tourneen durch Kanada/USA, Europa und Japan immer wieder neue Überraschungen parat. Auf der aktuellen Tour wird das im April 2019 veröffentlichte Album „Skinners Cage“ vorgestellt.
Anders als nur eine Sammlung von Songs, ist „Skinners Cage“ beinahe ein Album mit Konzept, Genre-übergreifend wird der Mainstream alternativer Rockmusik unterwandert und dabei einige unentdeckte Türen in den Gedanken- und Gehörgängen geöffnet. „Post-Rock und Rock’n’Roll, Symphonic Punk und Americana Noir“ bekommen hier ein Stilvolles Facelifting verpasst. Die Band
einzuordnen ist nicht einfach – sind sie doch von jeher eine eigene Klasse. Doch gerade diese musikalische Vielfalt und die fantastische Bühnenpräsenz werden besonders geschätzt.

JOHN BATES, Sänger und Gitarrist, teilt sich das Songwriting mit Bassistin BRANDY BONES, die auch einen großen Teil der Vocals übernimmt. Brandys oft akrobatischer Umgang mit ihrem riesigen Höfner Upright-Bass und ihre gesanglichen Qualitäten sorgen bei jeder Show für staunende Gesichter im Publikum. Angeheizt werden John und Brandy von Schlagzeuger Ty-Ty, der weiss, wie man faszinierende Rhythmen aus seinem Drumkit (ohne Hi-Hat) oder der riesigen Timpani zaubert. Abgerundet wird der Sound des „Noirchestras“ durch die wunderbare RequEmily, die aus ihrer Violine und diversen Effektpedalen auch gerne mal Cello- oder Theremin Sounds entlockt.

“Our style of post-rock’n’roll is something we call Americana Noir. It’s created out of our love of post-rock violins, Nick Cave’s intensity, garage rock, Godspeed’s orchestration, upright bass and soulful vocal melodies. It only takes four of us to put on a dramatic, orchestral and energetic live show that will move you like no other group around.“ (John Bates)

Das neue Album „Skinners Cage“ erscheint am 12. April 2019 auf Rookie Records.

In der Formation Big John Bates‘ Noirchestra ist dies der dritte Longplayer des Quartetts, nachdem John Bates seit den 1980ern mehr als ein Dutzend weitere Alben in verschiedenen Band-Formationen veröffentlicht hat. U.a. als Gründungsmitglied der Trash-Metal Legende Anihilator, denen er als Songwriter immer noch zur Seite steht. Der Name und das Artwork stehen symbolhaft für den musikalischen Kern von „Skinners Cage“. (Das Coverartwork zeigt die Vision von Social-Media in Form einer virtuellen Skinner-Box) Wie überwindet man Verlust und Einsamkeit? Mit diesen Fragen befassen sich Big John Bates in ihrer eigenständigen Mischung aus Post-Rock, Rock’n’Roll, Symphonic Punk und Americana Noir und verlangen Aufgeschlossenheit und Genre-übergreifendes Denken von ihren Hörer*innen.

Big John Bates – All The Devils (offcial video)


http://bigjohnbates.com/

Categories: